Ban!dbreite satt für Leipzig

Benutzeravatar
Lawman
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 1. Dezember 2009, 19:05

Ban!dbreite satt für Leipzig

Beitrag von Lawman » Freitag 16. Juli 2010, 08:28

Presseinformation

Leipzig, 15.07.2010

Ban!dbreite satt für Leipzig.
Ab dem 19. Juli 2010 macht an! ein sensationelles an!gebot: Internet mit bis zu 1.000 Mbit/s.

Der Telekommunikationsmarkt entwickelt sich gegenwärtig mit einer noch nie dagewesenen Geschwindigkeit.
Immer bessere und schnellere Möglichkeiten der Datenübertragung werden entwickelt und realisiert. Waren
vor wenigen Jahren noch Internetgeschwindigkeiten mit maximal 50 Mbit/s richtungweisend, ist heute ein Internetzugang
mit 100 Mbit/s bereits die Norm und für jeden zugänglich.

an! gibt dieser Entwicklung jetzt neuen Schwung und stellt einen an!schluss mit unglaublichen 1.000 Mbit/s zur
Verfügung – ein an!gebot, dass in dieser Form für Leipzig einzigartig ist. Die enorme Geschwindigkeit ermöglicht
die komfortable Nutzung jeglicher Dienste; hierzu zählen unter anderem breitbandintensive Multimedia-Anwendungen
wie Video- und Musik-Streaming oder Foto-Uploading. Ferner lassen sich professionell ausgestattete
Heimarbeitsplätze ebenso leicht realisieren wie Video-onlinebasierte Bildungsmaßnahmen.

Der Premium an!schluss von an! machte es bisher möglich, mit bis zu 100 Mbit/s im Internet zu surfen. Für 49,95
Euro im Monat beinhaltet dieser einen Telefonanschluss mit Flatrate und verfügt über 78 analoge TV- und Radiosender
sowie 110 frei empfangbare digitale TV- und Radiosender, davon sind 7 HDTV-Sender. Zu diesem
an!gebot kann ab dem 19. Juli 2010 eine höhere Internetgeschwindigkeit zugebucht werden: Die Nutzer haben
die Wahl zwischen 500 Mbit/s oder 1.000 Mbit/s.

an! als Anbieter der höchsten Internetgeschwindigkeit in Leipzig legt dabei auch großen Wert auf besten Service,
das heißt unter anderem kurze Wartezeiten an der Hotline und eine ebenso kompetente wie individuelle
Beratung vor Ort.

Mit dem Premium an!schluss ist an! anderen Anbietern einen großen Schritt voraus und gibt seinen Kunden
einen faszinierenden Einblick in die Zukunft der Telekommunikation.

Über an!:

an! ist eine Marke der HL komm Telekommunikations GmbH, ein Unternehmen der Stadtwerke Leipzig. HL komm
ist ein Kommunikationsdienstleister im Geschäftskundensegment mit den Schwerpunkten Telefonie, Internet
und Bandbreite. Am Hauptstandort Leipzig wurde im Oktober 2009 die Privatkundenmarke an! geschaffen.
Seither werden Leipziger Wohnungen sukzessive an das hochmoderne Glasfasernetz der HL komm, unter der
Marke an!, angeschlossen. Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 1.000 Mbit/s werden so erreicht. Als Triple
Play Anbieter kann an! seinen Kunden neben Internet auch Telefon und Fernsehen zur Verfügung stellen. an! ist
bereits in vielen Teilen von Leipzig verfügbar.

cartridge_case
Beiträge: 61
Registriert: Montag 1. Februar 2010, 20:04

Re: Ban!dbreite satt für Leipzig

Beitrag von cartridge_case » Freitag 16. Juli 2010, 12:04

Lawman hat geschrieben:ist heute ein Internetzugang mit 100 Mbit/s bereits die Norm und für jeden zugänglich.
naja... dann sollte man erstmal ausbauen
Lawman hat geschrieben:Die Nutzer haben die Wahl zwischen 500 Mbit/s oder 1.000 Mbit/s.
wieviele sind es denn bis jetz?
Lawman hat geschrieben:an! ist bereits in vielen Teilen von Leipzig verfügbar.
bis jetz ist mir ein einziger teil bekannt :( schade

StormyWater
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 9. Mai 2010, 16:31

Re: Ban!dbreite satt für Leipzig

Beitrag von StormyWater » Freitag 16. Juli 2010, 18:37

Zu behaupten dass es "in vielen Teilen von Leipzig" verfügbar ist, ist ja auch "leicht" übertrieben.
Bach-, Musikviertel und die Südvorstadt sind viele Teile? Mhhh naja ;)
Es wäre schön wenn es mal eine richtige Karte gäbe, wo drauf zu erkennen ist, welcher Teil von Leipzig schon ausgebaut ist. Und vielleicht auch wo demnächst ausgebaut wird. Irgendwas mit Google-Maps muss doch da zu machen sein.
Apropos: Gibt es inzwischen einen Plan welcher Teil in Leipzig als nächstes dran ist?

Benutzeravatar
Lawman
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 1. Dezember 2009, 19:05

Re: Ban!dbreite satt für Leipzig

Beitrag von Lawman » Freitag 16. Juli 2010, 19:45

Momentan sind Kunden im Bachviertel, Musikviertel, Straßenzüge in Grünau, die Anwohner der Südvorstadt westlich der Karl-Liebknecht-Straße, Straßenzüge in Plagwitz und Zentrum Ost
ans an! Netz angeschlossen....mindestens packen die Jungs von an! was an mit tolle Produkte, und das für Leipzig aus Leipzig!...

cartridge_case
Beiträge: 61
Registriert: Montag 1. Februar 2010, 20:04

Re: Ban!dbreite satt für Leipzig

Beitrag von cartridge_case » Freitag 16. Juli 2010, 22:32

ou cool jetzt ist es ja auch schon auf der seite...

schade dass der upload immernoch so gering ausfällt...

und schade dass nicht mal auf die karte eingegangen wird...
ich weiß gar nicht wo ich genau hinziehen kann um endlich einen an!schluss zu bekommen ;)

erd
Beiträge: 23
Registriert: Dienstag 8. Dezember 2009, 16:16

Re: Ban!dbreite satt für Leipzig

Beitrag von erd » Samstag 17. Juli 2010, 10:22

cartridge_case hat geschrieben: schade dass der upload immernoch so gering ausfällt...
Viele Angebote, wo man 15 bzw. 20 Mbit Upload bekommt, gibt es im Privatkundengeschäft meines Wissens nicht :) Es ist ein Internetzugang für Privatkunden / kleine Geschäftskunden, wo üblicherweise mehr Downstream als Upstream notwendig ist.
cartridge_case hat geschrieben:und schade dass nicht mal auf die karte eingegangen wird...
ich weiß gar nicht wo ich genau hinziehen kann um endlich einen an!schluss zu bekommen
Das Ausbaugebiet wurde bereits erwähnt: viewtopic.php?f=13&t=8

Eine Karte gibt es aktuell nicht. Mit der Beschreibung "Bachviertel, Musikviertel und der westlichen Südvorstadt (Bereich zwischen Karl-Liebknecht-Str./Peterssteinweg - Wundstr./Harkortstr. - Richard-Lehmann-Str.)" kann man sich bei Google Maps jedoch schnell einen Überblick verschaffen.

Bei Interesse also einfach im Shop vorbei schauen, die Mitarbeiter sind auf dem neuesten Stand.

Alternativ an!schluss-Verfügbarkeit für die neue Wunsch-Wohnung auf der Webseite prüfen ;)

StormyWater
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 9. Mai 2010, 16:31

Re: Ban!dbreite satt für Leipzig

Beitrag von StormyWater » Samstag 17. Juli 2010, 20:12

So,
ich hab jetzt einfach mal schnell was zusammen geklöppelt mit Google-Maps.
Siehe hier: http://stormywater.bplaced.net/
Wie man sieht, hält sich das Gebiet zur Zeit sehr in Grenzen. Deswegen ist die Seite auch nicht sonderlich pompös (Wie gesagt: schnell zusammen geklöppelt ;))
Evtl. ist ja einer von den Mitarbeiten hier bereit mir ab und zu Informationen zum Ausbaustand zur Verfügung zu stellen.
Gibt es eig. schon Pläne für weitere Gebiete?

cartridge_case
Beiträge: 61
Registriert: Montag 1. Februar 2010, 20:04

Re: Ban!dbreite satt für Leipzig

Beitrag von cartridge_case » Samstag 17. Juli 2010, 21:17

ist es eigtl wirklich nur die eine seite der karli? oder sind es beiden seiten? ;D

cartridge_case
Beiträge: 61
Registriert: Montag 1. Februar 2010, 20:04

Re: Ban!dbreite satt für Leipzig

Beitrag von cartridge_case » Sonntag 18. Juli 2010, 10:52

kommen die 150€ für 1gbit/s eigtl zu den 50€ des premiumanschlusses hinzu? ist nicht eindeutig auf der seite :D

einmal steht da optional zubuchbar und dann steht einfach nur 150€ da

erd
Beiträge: 23
Registriert: Dienstag 8. Dezember 2009, 16:16

Re: Ban!dbreite satt für Leipzig

Beitrag von erd » Sonntag 18. Juli 2010, 14:07

cartridge_case hat geschrieben:kommen die 150€ für 1gbit/s eigtl zu den 50€ des premiumanschlusses hinzu? ist nicht eindeutig auf der seite :D

einmal steht da optional zubuchbar und dann steht einfach nur 150€ da
Der Premium an!schluss mit bis zu 500 Mbit/s kostet 99,95 € monatlich, mit bis zu 1.000 Mbit/s 149,95 € monatlich. Die Option 500 Mbit kostet somit 50 € monatlich, 1.000 Mbit 100 € monatlich, + einmaliges Entgelt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste